Meilenstein für VERA: "Allgemeine VERA Richtlinien" veröffentlicht

Kooperation kann nun auf andere Länder erweitert werden 

Das Internationale VERA Sekretariat ist stolz darauf mitzuteilen, dass ein Meilenstein in der VERA Geschichte abgeschlossen worden ist: kürzlich wurden die "Allgemeinen VERA Richtlinien" (GVGs) nach ihrer offiziellen Freigabe durch alle VERA Mitgliedsländer veröffentlicht.

Das 54-seitige Dokument beinhaltet eine genaue Definition der VERA Organe und der beteiligten Partner, eine umfassende Beschreibung aller Prozesse bei der Verifizierung und der Entwicklung der Prüfprogramme sowie die Anforderungen und die Überprüfung des Gebrauchs des VERA Logos und der VERA Verifizierungsurkunde. Darüberhinaus wird das Qualitätsmanagementsystem in den einzelnen Prozessphasen in einem eigenen Kapitel beschrieben.   

Die "Allgemeinen VERA Richtlinien" (GVGs) öffnen die Tür für eine Erweiterung der internationalen VERA Kooperation. Sie bieten das Grundgerüst für neue VERA Mitgliedsstaaten. Wir werden nun aktiv andere europäische Länder zur Mitarbeit bei VERA einladen!

Um mehr über die "Allgemeinen VERA Richtlinien" zu erfahren, klicken Sie bitte hier: http://www.vera-verification.eu/de/hersteller/allgemeine-vera-richtlinien/