VERA Workshop „Geruchsmessungen“

Am 25. Oktober 2017 kamen Geruchsexperten von spezialisierten Prüflaboren und der Wissenschaft aus den VERA Mitgliedsländern Dänemark, Deutschland und den Niederlanden in Hannover zu einem internationalen VERA Workshop „Geruchsmessungen“ zusammen.


Sie diskutierten über die Möglichkeiten und Grenzen Olfaktometrie, der bisher gängigsten Messmethode. Daneben wurde eine neue Methode basierend auf langjährigen Studien aus Dänemark vorgestellt. Hierbei werden diverse chemische Komponenten gaschromatisch analysiert. Diese Methode erschien den Teilnehmern grundsätzlich für alle Anwendungsbereiche geeignet. Die jeweiligen VERA Expertengruppen werden in den nächsten Sitzungen für die Aufnahme in die jeweiligen Testprotokolle beraten.