Deutschland übergibt die VERA Flagge

Zeit zum Abschied nehmen und Danke sagen!


Hiermit verabschiedet sich das in Deutschland ansässige Internationale VERA Sekretariat. Seit Beginn der Initiative war vereinbart, das internationale Sekretariat alle vier Jahre zwischen den Ländern rotieren zu lassen. Daher übernimmt nun nach Dänemark und Deutschland zum 1. Oktober 2018 die Niederlande diese internationale Verantwortung. Finanziert vom niederländischen Ministerium für Umwelt und Infrastruktur wird die NEN diese Aufgaben wahrnehmen.

 

Es waren vier spannende Jahre mit vielen unterschiedlichen, gemeinsamen Aktivitäten: angefangen von fachlich-wissenschaftlichen Aspekten bei der Revision und Präsentation der VERA Prüfprotokolle oder bei der Begleitung von Anträgen, über Einblicke in politische Herangehensweisen bei nationalen und europäischen Prozessen, über die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems für VERA, bis hin zur Entdeckung der Freude bei der Moderation von Gruppen auf der Suche nach bestmöglichen Lösungen oder schließlich bei der Erstellung und Pflege einer Website.
 
VERA besitzt ein wahrhaft starkes Netzwerk mit ausgezeichneten Leuten in all seinen Gruppen, bei dem es eine besondere Freude und Ehre war dazuzugehören.
Gemeinsam haben wir an der Vision gearbeitet, unser VERA System professioneller zu gestalten – sowohl in organisatorischer Hinsicht, z.B. bei der Veröffentlichung der Allgemeinen VERA Richtlinien als auch in fachlicher Hinsicht beispielsweise bei der Revision der VERA Prüfprotokolle unter Berücksichtigung des aktuellen Stand des Wissens. Durch vielfältige Kommunikationsmaßnahmen konnte die Bedeutung und der Bekanntheitsgrad von VERA gesteigert werden – einschließlich dem Anstoß zu einem europäischeren Weg der Verifizierung.   
Vielen Dank noch einmal für all Ihre Mühe und Ihren Beitrag, um all das zu erreichen!

 

Nach dem Transfer aller relevanten Daten und Informationen wurde unsere VERA Fahne am 26. September an die neuen Verantwortlichen übergeben. Die niederländische Organisation NEN wird nun die organisatorischen Aufgaben von VERA übernehmen und ist für alle Angelegenheiten bezüglich VERA verfügbar. Ihre neuen Ansprechpartner sind Caroline van Hoek und Ted den Heijer.

@Caroline und Ted: Willkommen bei VERA!
Wir wünschen Ihnen das Allerbeste in dieser neuen Rolle und sind sicher, dass Sie die zukünftigen Herausforderungen, die an VERA gestellt werden, meistern werden.

Alles Gute! Goodbye! Farwell! Vaarwel, und ‘Auf Wiedersehen’!